Deutsch, Vegetarische Optionen
Jetzt geöffnet 11:00 - 14:30, 17:00 - 22:00
€€ Price range per person 21-39 €
Burgholzstraße 45, Stuttgart
Zur alten Ziegelei Foto
Foto hinzufügen
Zur alten Ziegelei Foto
+ 17 Fotos Zur alten Ziegelei Foto
+ 16 Fotos Zur alten Ziegelei Foto
Zur alten Ziegelei Foto
+ 14 Fotos Zur alten Ziegelei Foto
Foto hinzufügen
Eure Meinung hinzufügen
Zum Restaurant navigieren Burgholzstraße 45
Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Ignoriert andere Lokale und entdeckt die deutsche Speisekarte in diesem Restaurant. Zur alten Ziegelei hat perfekt zubereitene Spätzle und gut zubereitete Bratkartoffeln. Viele Besucher meinen, dass das Personal an diesem Ort kreativ ist. Dieses Lokal bietet seinen Besuchern eine gute Bedienung. Das vergnügliche Ambiente wird genau das sein, was du nach einer harten Arbeitswoche brauchst. Aber die Bewertung für dieses Restaurant ist nicht hoch auf Trip.

Benutzerbewertungen der Speisen und Merkmale

mittagessen kindermenü sitzplätze im freien freundliches Personal guter service
salate suppe steaks fleisch käsespätzle schnitzel zopf frankfurter würste kaffee

Meinungen der Gäste von Zur alten Ziegelei

/ 218
Eure Meinung hinzufügen
Das Essen wie in der Kantine, universale braune Soße zu jedem Gericht...die Oma mag es dort (wie wahrscheinlich andere Omas auch, Senioren geheim Tipp....), deshalb bereits mehrmals da gegessen...Putensteak vom Grill ohne Soße ist ok..Kartoffel waren frisch gekocht (dafür 1 Stern mehr)...der Laden ist trotz schlechter Küche meistens voll..Personal freundlich (2 Stern)..
Alles in allem kann man dort insg. ganz gut essen.. Bier: Süffig.. schmeckt hervorragend.. restliche Getränke werden zeitnah und flott serviert.. das Personal macht einen geordneten Eindruck.. Salat vom Büfett, gibt es bei 95% aller Speisen dazu.. die Auswahl ist klein aber völlig ausreichend.. 3 verschiedenen Dressings zur Auswahl oder auch zum Selbermachen.. wie man mag.. die Tomaten sind biss und schnittfest.. Gurke i.O. der Kartoffelsalat ist aus meiner Sicht der typische Großmarktklassiker.. (den kauf ich manchmal dort selber).. aber gut.. Hauptgerichte (Siehe Bilder):Zwiebelrostbraten:.. ich bestelle in grundsätzlich Englisch.. da genau dann das ganze Gericht mit der Fleischqualität steht oder fällt.. in diesem Fall ist es ausgezeichnet.. im Kern allerdings nicht ganz die perfekte Temperatur.. Farbe, Faser und Struktur sind einwandfrei.. Spatzen sind selber hergestellt.. allerdings scheint es sich hier um eine Spätzlepresse zu handeln.. aber gut.. besser wie Packung.. was man von den Sossen jetzt so nicht sagen kann.. das ist aus meiner Sicht Instant.. was aber hier gar nicht so schlimm ist.. es passt in das Gesamtbild der Speisen rein. Der Preis kratzt geradeso an der "OK"-Marke für die Qualität. Schnitzel: Standard in jeder besseren Gut-bürgerlichen Küche.. ist jetzt kein Highlight.. kann man gut essen.. Wünsche wenn man die Beilagen tauschen will werden berücksichtigt.. Sosse wie oben.. Schweinefilet: Hier die Pfeffersauce mit Pommes.. Sosse wie oben.. die Basis ist im Prinzip immer gleich.. Pommes nicht zu hart, nicht zu labbrig.. Salz fehlt allerdings drauf.. Es wurde uns noch eine Sossiere auf den Tisch gestellt.. allerdings erschliesst sich der Sinn darin nicht.. denn darin war eine Champignon-Rahmsosse.. auf keinem unserer Gerichte war diese Sosse zu finden.. was aber auch okay war, da 1. Keiner noch Sosse benötigt hat und 2. Diese Rahmsosse auch leider gar nicht schmeckte.. Insgesamt muss man sagen: Gut-bürgerlich ohne Höhen und Tiefen. Flotter Service.. die Zutaten (Salat) frisch.. Spätzle, Fleisch und Beilagen alles in gutem Rahmen.. nix matschig.. Sehr gut gefallen hat uns die "Klingel" die an jedem Tisch angebracht ist.. ein Druck und es geht an der Theke ein Licht auf.. inwieweit das natürlich Berücksichtigung findet, wenn es mal "heiß hergeht" können wir nicht beurteilen.. eine tolle Idee ist es allemal.. sollten sich mal ein paar andere Kneipen durchaus als Vorbild nehmen. (Tischnummer wurde aus Anonymisierungs-gründen rausretuschiert)Den einen Punkt Abzug lediglich weil: Salz muss auf die Pommes.. das Fleisch im Kern nicht die perfekte Temperatur.. die Sossen insgesamt (da instant).. und die Sossiere die keiner wollte.. Faire 4 Sterne.. wir kommen wieder..
Allgemein Am Ostermontag mit der Familie schön Essen gehen, dass war die Vorgabe. Ausreichend Parkplätze sind vorhanden und kurzfristige Tischresevierung war auch kein Problem. Bedienung Wir wurden freundlich empfangen und zu einem (schönen) Extratisch geführt, da unsere Mutter mit einem Rollator etwas mehr Platz benötigt. Die Bestellung wurde schnell aufgenommen. Die Getränke kamen fix. Es war ja auch erst 11:30 Uhr und das Restaurant noch fast leer. Wir holten uns an der (inkludierten) Salat- und Suppentheke die Vorspeisen. Wir hatten jedoch noch nicht mal richtig mit der Vorspeise angefangen, als auch schon der komplette Hauptgang serviert wurde (Innerhalb ca. 5 - 10 Minuten). So standen wir vor der Wahl, mit der Vorspeise weiterzumachen und den Hauptgang kalt werden zu lassen, oder mit dem Hauptgericht weiterzumachen und die Vorspeise stehen zu lassen. Ich machs kurz: Sowohl die Salate, als auch die komische Gemüsesuppe haben eh nicht geschmeckt, so war die Entscheidung leicht zu fällen. Diese Vorgehensweise haben wir auch der Bedienung gegenüber reklamiert, sie antwortete, es müsse so schnell gehen, weil heute ein volles Haus erwartet wird. Trotz günstiger Preise und großen Portionen erachte ich aufgrund der sehr schlechten Qualität das Preis-Leistungsverhältnis als nicht akzeptabel. Das Essen Das Essen in der alten Ziegelei ist inzwischen eine Zumutung. Lieblose Suppe ohne Pep, Geschmackslose Salatdressings. Ein absolutes noGo: Das Fertigschnitzel. Allein schon diese Tatsache rechtfertigt diesen Laden nie mehr zu betreten,geschweige denn ihn weiterzuempfehlen. Meine Trollingersosse schmeckte nach Essig, (hatte noch den ganzen Tag mit diesem komischen Geschmack zu kämpfen), meine Spätzle waren pampig. Die anderen Essen waren ähnliche Massenabfertigung mit Fertigprodukten hergestellt. Es ist jetzt amtlich: Zur alten Ziegelei, nie mehr! Das Ambiente Billige qualitativ schlechte Speisen ausgerichtet auf Masse. Ambiente in die Jahre gekommen. Gewinnmaximierung durch Verzicht auf Qualität und Gebäudeinstandhaltung. Sauberkeit Es geht so.......
Alle Meinungen
Zum Restaurant navigieren
Adresse
Burgholzstraße 45, Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland
Besonderheiten
Sitzplätze im Freien Buchung Keine Lieferung Kreditkarten akzeptiert Kein WLAN
Öffnungszeiten
MontagMo Geschlossen
DienstagDi 11:00-14:30, 17:00-22:00
MittwochMi 11:00-14:30, 17:00-22:00
DonnerstagDo 11:00-14:30, 17:00-22:00
FreitagFri 11:00-14:30, 17:00-22:00
SamstagSa 11:00-14:30, 17:00-22:00
SonntagSo 11:00-23:00
Aktualisiert am: