Upload menu
Grill, Cocktailbar, Vegetarische Optionen
Jetzt geöffnet 11:30 - 22:00
€€ Price range per person ISK 2 100 - 2 900
Höfðatorg, 2, 105, Katrínartún, Reykjavík
Hamborgarafabrikkan Foto
Foto hinzufügen
Hamborgarafabrikkan Foto
+ 17 Fotos Hamborgarafabrikkan Foto
+ 16 Fotos Hamborgarafabrikkan Foto
Hamborgarafabrikkan Foto
+ 14 Fotos Hamborgarafabrikkan Foto
Foto hinzufügen
Eure Meinung hinzufügen
Zum Restaurant navigieren Höfðatorg, 2, 105, Katrínartún
Reykjavík, Höfuðborgarsvæðið, Island

Ihr könnt dieses Restaurant direkt nach Hofdi House besuchen. Köstliche Hamburger, faszinierendes Lamm und perfekt zubereitene Hackfleischbratlinge könnten genau das sein was ihr braucht. Die meisten Gäste empfehlen, gut zubereiteten Bananensplit, schmackhaften Käsekuchen und besonders gute Cupcakes zu probieren. Schmeckt gutes Fassbier, schmackhaften Wein oder besonders guten Likör - es ist ein Muss beim Besuch von Hamborgarafabrikkan. Guter Americano, schmackhafte Milchshakes oder besonders gute Limonade machen euer Essen noch köstlicher, und ihr werdet sicherlich wiederkommen.

Dieser Ort ist sehr einfach zu finden dank seiner bequemen Lage. Beim Lesen der Bewertungen der Besucher stellt man fest, dass das Personal hier ziemlich vergnüglich sein kann. Dieses Lokal bietet seinen Kunden eine nette Bedienung. Ihr zahlt die attraktive Preise für euer Essen. In diesem Restaurant gibt es eine lauschige Atmosphäre und ein außergewöhnliches Dekor. Hamborgarafabrikkan wurde auf Trip bewertet und es erhielt 4 Sterne.

Ratings von Hamborgarafabrikkan

Meinungen der Gäste von Hamborgarafabrikkan

/ 345
Eure Meinung hinzufügen
Super Burger! Neugeborene Eingeborene werden hier regelmäßig gefeiert!
Leckere Burger und Saucen zum Kaufen!
American Style ganz nah.Wir waren auf einer Rundreise in Reykjavik und wollten dort unseren Hunger, mit einem leckeren Bur-ger bzw. mit einem „Baby Back Ribs“ stillen. Da wir hier in Reykjavik, bei den doch reichlich vorhandenen Burger-Restaurants, die wir gesehen hat-ten), in Bezug auf Qualität kein Risiko eingehen wollten, informierten wir uns in unserem Hotel.Über diesen Weg, wurde uns dann als Favorit die „Hamborgarafabrikkan“ (Hamburger Factury) empfohlen. Das „Hamborgarafabrikkan“ befindet sich in einem stilvollen und sehr neuen Gebäudekomplex mit faszinierender Skyline, am Rande der Innenstadt, in der Nähe des ebenfalls sehr neuen „Fossho-tel Reykjavík“. Die Einkaufsstraße „Laugavegur“ befindet sich nur 400 m entfernt und zu dem Uferweg am „Nord Atlantischer Ozean“ (Shore Walk), sind es gerade mal 200 m. Und nur 100 m sind es zu der Historischen Sehenswürdigkeit das „HÖFÐI HOUSE“ (Gästehaus der isländischen Hauptstadt Reykjavík), wo im Oktober 1986 ein Gipfeltreffen („Reykjavík summit“) zwischen US-Präsident Ronald Reagan und Michail Gorbatschow statt fand. Ebenfalls nur wenige Meter entfernt, befindet sich der „Höfdatorg Tower“, welcher zurzeit der höchste Turm in Reykjavik ist.Das Restaurant selber ist hell, freundlich und ganz im Stile eines „American Diner & Roadhouses“eingerichtet und hat auch genügend Sitzplätze. Alles hat einen angenehmen Hauch von Amerika.Wer z. B. „Baby Back Ribs“ vom Holzkohlegrill oder einen Burger liebt, ist hier bestens aufgehoben. Das Essen wird frisch zubereitet, trotzdem schnell serviert und ist echt lecker. Die Portionen sind groß und die „Factory-BBQ-Sauce“ zu den Baby Ribs, war ausgezeichnet. Bezahlt haben wir für die „Baby Back Ribs“ die mit Krautsalat und Pommes Frites serviert wurden (siehe Foto) 3795 kr. Und meine Frau hat für ihr quadratisches dreistöckiges Club-Sandwich („The Factory Club“), mit Hähnchenbrust vom Holzkohlegrill, knusprigem Speck Salat, Tomaten und Pommes (siehe Foto), 2695 kr bezahlt. Übrigens sind alle hier angebotenen Hamburger hier quadratisch und davon gibt es fünfzehn verschiedene Sorten.Gemäß Werbung die wir im im Restaurant sehen konnten, soll auch „Eric Clapton“ ein regelmäßiger Gast in der „Hamborgarafabrikkan“ sein und genauso wie ich, die „Baby Back Ribs“ lieben. Das Restaurant „Hamborgarafabrikkan“, gibt es noch an zwei weiteren Standorten in Reykjavik. Einmal im „Kringlan Shopping Center“ und zum anderen auch noch im Hotel Kea Akureyri.Zusammenfassend konnten wir feststellen, dass wir es nicht bereut haben, das „Hamborgara-fabrikkan“ aufzusuchen und können es, somit zu 100% weiterempfehlen. Ps. In der Zeit vom 16 Uhr und 18 Uhr, gibt es auch hier die obligatorische „HAPPY HOUR“, wo man zwei Getränke zum Preis von einen erhält. Lohnt sich also, bei den Bierpreisen von über 1000 ISK.
Alle Meinungen
Zum Restaurant navigieren
Adresse
Höfðatorg, 2, 105, Katrínartún, Reykjavík, Höfuðborgarsvæðið, Island
Besonderheiten
Wegbringen Buchung Kreditkarten akzeptiert Lieferung Keine Sitzgelegenheiten im Freien W-lan Barrierefrei Parken
Öffnungszeiten
MontagMo 11:30-22:00
DienstagDi 11:30-22:00
MittwochMi 11:30-22:00
DonnerstagDo 11:30-22:00
FreitagFri 11:30-23:00
SamstagSa 11:30-23:00
SonntagSo 11:30-22:00
Aktualisiert am: