Foto hinzufügen
22 Fotos
Look at this pic of Cecconi's
Die Inneneinrichtung von Cecconi's
Here's a picture of Cecconi's
Essen im Cecconi's
Gerichte im Cecconi's
Schaut euch an, wie Cecconi's drin aussieht
Gerichte im Cecconi's
Foto hinzufügen
Ihre Meinung hinzufügen

Platoon Kunsthalle ist eine große Attraktion für Touristen, die nach langen Spaziergängen in dieses Restaurant zum Essen gehen. Alle Besucher lieben die wunderbare italienische Küche in Cecconi's. Ihr könnt gute Spaghetti Marinara, gut zubereitete Pizza Marinara und schmackhaften Tomaten-Mozzarella-Salat essen. An diesem Ort ist es eine gute Idee, besonders guten berlinen Pfannkuchen, perfekt zubereitene Pochierte Birnen und schmackhafte Gegrillte Ananas zu versuchen. Guter Portwein, besonders guter Sangiovese oder schmackhafter Pinot Noir Wein machen euer Essen noch schmackhafter, und ihr werdet sicherlich wiederkommen. Bestellt guten Minzecocktail, besonders gute Weiße Trinkschokolade oder schmackhaften weißen Amerikanischo Kaffe, die hier serviert werden.

Hier findet man eine vertraute Atmosphäre. Der Erfolg dieses Lokals wäre nicht möglich ohne zuvorkommendes Personal. Entdeckt wie ausgefallen die Bedienung hier ist. Dieses Restaurant bietet euch Essen zu attraktiven Preisen. In Cecconi's findet ihr großartiges Dekor. Die meisten Google-Benutzer haben diesen Ort mit 4.1 bewertet.

Meinungen der Gäste von Cecconi's

/ 306
user_M M
Hatte ein Tisch vor über 4 Wochen für einen sehr besonderen Anlass bestellt. Dies hatte ich auch bei Reservation deutlich mitgeteilt. Auf Mails und Wünsche wurde nicht reagiert. Am Restaurant angekommen, wurde mir ein halbfertiger Tisch im Gang, einen Meter zur Theke angeboten. Wir waren nur zu zweit, deshalb waren die schöneren Tische am Fenster nur an größeren Gruppen vergeben. Aus betriebswirtschaftlichen Gründen nach Corona nachvollziehbar, aber dann sollte man den Gästen vorab mitteilen, dass die Wünsche nicht möglich sind und dem Gast entscheiden lassen, was angemessen ist. Bei diesen Preisen kann man das verlangen. Zur Qualität der Speisen kann und will ich mich nicht äußern, da wir dann das Restaurant enttäuscht und auch verärgert, verlassen haben. Danach haben wir Dank Google ein anderes Restaurant gefunden welches Cecconi‘s vorgibt zu sein!
user_Fresh D.
Sehr lecker und auch genug. Ich war satt und es war echt grandios. Würde ich jedem empfehlen, der etwas Geld in der Tasche hat und genießen will.
user_Kim K.
Auf das Cecconi's in der Torstraße bin ich über die Social Media Plattform Instagram (@cecconisberlin) aufmerksam geworden und war schon beim ersten Anblick des Interieurs vom Fleck weg verliebt! Robuste tiefrote Ledermöbel, weiß eingedeckte Tisch auf denen sich perfekt polierte Serviettenringe wiederfinden, eine große offene (Show-)Küche mit Holzofen und unverputzte Wände, die einen gelungenen Kontrast zu den edlen hochwertigen Kronleuchtern darstellen. Es fühlt sich ein bisschen an wie London in Berlin und dieser Eindruck setzte sich auch bei unserem Besuch am vergangenen Samstag Vormittag fort. Der Service ist freundlich, zuvorkommend und "all English", was leicht verwundert, da die Karte, die uns gereicht wurde, deutschsprachig war. Sicherlich aufgrund des internationalen Klientel im allseits bekannten Soho House eine bewusste Entscheidung und auch nicht weiter schlimm. Wir hatten zu 11:00 Uhr reserviert und waren sehr überrascht, dass wir zu diesem Zeitpunkt und auch noch eine Stunde später die einzigen drei Gäste waren. Angesichts der wirklich überzeugenden Brunch-Karte in meinen Augen überhaupt nicht nachvollziehbar - vielleicht ist Sonntag ja mehr los. Wir bestellten Green Eggs mit Avocado, Pesto und pochiertem Ei (10 EUR), Gebackene Eier Arrabiata (8 EUR), Granola mit frischem Yoghurt und Beeren (8 EUR) sowie Bloody Mary's (11 EUR) und Kaffee (3,50 EUR). Für die Getränke gibt es leider keine Karte, es wird einfach zubereitet was immer der Gast sich wünscht. Wenngleich die Preise für die Getränke durchaus angemessen waren und es in diesem Hinblick zu keinen "bösen Überraschungen" kam, würde ich dennoch die Einführung zumindest einer kleinen Getränke-Karte anregen, da diese auch die Wahl für den Gast maßgeblich erleichtert. Qualität und Präsentation der Speisen sind einfach nur erstklassig! Auch hier fühlte ich mich an Londoner Verhältnisse erinnert, welche das geschmackliche Niveau einschlägiger Berliner Lokale bei Weitem übersteigen (man denke nur an Duck & Waffle oder Granger & Co). Das pochierte Ei perfekt auf den Punkt gegaart, die Avocado hervorragend mariniert und auch die mit Käse überbackenen und in einer gußeisernen Pfanne angerichteten Eggs Arrabiata wunderbar cremig, saftig und geschmacklich einwandfrei. Ein Traum! Insgesamt ein großartiges kulinarisch sowie atmosphärisches Erlebnis, das ich gerne wiederholen werde! Das nächste Mal dann vielleicht zum Lunch für eine Pizza mit San Danielle Schinken und Burrata oder auch die Spaghetti mit Hummer, Chili und Basilikum? Ich kann es jedenfalls schon jetzt kaum erwarten!
Alle Meinungen
Italienisch, Vegetarische Optionen
GeschlossenÖffnet um 18:00
Preisspanne pro Person 13 €-36 €
Cecconi's auf Karte
© OpenStreetMap contributions
U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz
Zum Restaurant navigieren Torstraße
Berlin, Deutschland
Adresse
U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz
Torstraße, Berlin, Deutschland
Besonderheiten
Kreditkarten akzeptiert Sitzplätze im Freien W-lan Keine Lieferung Wegbringen Buchung Barrierefrei TV
Öffnungszeiten
MontagMo 18:00-00:00
DienstagDi 18:00-00:00
MittwochMi 18:00-00:00
DonnerstagDo 18:00-00:00
FreitagFri 18:00-00:00
SamstagSa 18:00-00:00
SonntagSo 18:00-00:00

Leckere Gerichte in Berlin

Restauranteigenschaften in Berlin

Aktualisiert am: