Koreanisch, Sushi, Japanisch, Barbecue, Vegetarische Optionen
GeschlossenÖffnet um 12:00
€€ Price range per person 11-20 €
Warschauer Str. 46, Berlin
Seoul kitchen Foto
Foto hinzufügen
Seoul kitchen Foto
+ 17 Fotos Seoul kitchen Foto
+ 16 Fotos Seoul kitchen Foto
Seoul kitchen Foto
+ 14 Fotos Seoul kitchen Foto
Foto hinzufügen
Eure Meinung hinzufügen

Nachdem ihr The Wall Museum gesehen habt, ist es Zeit, sich in diesem Restaurant auszuruhen. Die japanische und koreanische Küche hier ist richtig gut. Viele Besucher kommen hierher, um perfekt zubereitenes koreanisches Sushi, besonders gute Berliner und gut zubereitetes Bbq Rindfleisch zu probieren. Besucht Seoulkitchen für eine perfekte Pause und schmeckt gute berline Pfannkuchen. Euch werden schmackhafter Wein, besonders gutes Bier oder guter Kräuterlikör angeboten. Es ist schön schmackhafte Limonade, besonders guten Tee oder guten Saft zu bestellen.

Die günstige Lage dieses Ortes macht es leicht, das Lokal auch in den Hauptverkehrszeiten zu erreichen. Der Erfolg dieses Lokals wäre unmöglich ohne nettes Personal. Angenehme Bedienung ist etwas, das Leute in ihren Kommentaren hervorheben. Dieses Restaurant bietet eine große Auswahl an Gerichten zu vernünftigen Preisen. Ihr werdet das außergewöhnliche Dekor und die heimelige Atmosphäre von Seoulkitchen schätzen. Auf Trip sagen die Gäste, dass dieser Ort 4.5 verdient hat.

Meinungen der Gäste von Seoul kitchen

/ 531
Eure Meinung hinzufügen
Köstliche, koreanische Küche - preiswert, schönes Ambiente! Immer wieder gerne.
Sehr leckeres Essen und freundliches Personal! Schmeckt genauso wie in Korea, super! Empfehlenswert ist eine Reservierung, da das Restaurant sehr klein ist und Einige weggeschickt wurden.
Haben zu dritt am Freitag bei Seoul Kitchen gegessen, da ich unbedingt den Ramyeonburger probieren wollte. Den gab es dann tatsächlich nicht mehr auf der Karte. War etwas schade, aber wir haben uns dann für Bulgogi, Sushi und Bibimbap entschieden. Wir hatten reserviert und kamen aufgrund der Bahn 10 Minuten später. Der Tisch war dann natürlich weg, aber da es unsere Schuld war kein Problem. Nur nicht so schön gewesen, dass wir und zwei andere neue Gäste sehr lange im Eingangsbereich des Restaurants standen, ohne von den Kellnern begrüsst oder wahr genommen zu werden. Wir kamen uns total dämlich vor. Klar, dass viel los war an dem Abend aber es wäre nett gewesen, dass man uns zumindest kurz einen guten Abend wünscht und mitteilt, dass es länger dauern kann. Zumindest wahrgenommen werden wäre schön. Wir haben mit Glück später einen Platz bekommen.  Es war am Abend wie gesagt sehr voll und das Restaurant ist wirklich klein, sodass wir uns bei dem Geräuschpegel nicht gut unterhalten konnten. Musik spielte  keine, wäre aber auch zu viel gewesen. Es gab drei Kellner, die dauerhaft busy waren und die Leute bedienten. Ausserdem roch es stark nach Essen aufgrund des kleinen Raumes.  Im allgemeinen kann man sagen, dass das Konzept hier Fusionskitchen lautet. Reservierungen sind dringend angeraten, da das Restaurant stets sehr gut besucht ist. Wir haben drei Anläufe benötigt, um hier zu essen. Ein Mal hatten wir zu spät reservieren wollen und alle Tische waren belegt, ein anderes Mal waren wir ohne Reservierung dort und es war alles besetzt. Mein bestelltes Bulgogi war lecker mariniert. Die Fleischqualität war besser als die, die ich aus anderen koreanischen Restaurants kenne. Dazu gereicht wurde allerdings Langkornreis anstelle des typischen koreanischen Rundkornreises. Das hat mir nicht gefallen, weil ich es gerne so mag, wie es in Korea ist. Unser Bibimbap wurde mit zwei verschiedenen Saucen gebracht. Einerseits die typisch koreanische scharfe Sauce und andererseits mit einer Erdnusssauce. Es hat ganz in Ordnung geschmeckt. Das Sushi hat meine Begleitung nicht überzeugt. Er fand die Stücke zu groß. Bestellt hatte er Sushi mit Lachs und Cream cheese. Sein Dessert, der Yuzupudding hat ihm jedoch gut gemundet. Alles in allem war der Besuch schon in Ordnung, aber es war uns zu voll und laut. Preislich gesehen vorallem beim Sushi auch nicht besonders günstig. Dafür werden natürlich allerdings auch spezielle Kreationen geboten. Ich vergebe die drei Sterne, da mir das Bulgogi wirklich gut geschmeckt hat im Direktvergleich zu anderen Restaurants. Ist schon ein kleines Highlight. Aber ansonsten gefiel es nicht so. Zu voll, zu laut, nicht wahrgenommen am Eingang von Kellnern und zu eng dort.
Alle Meinungen
Zum Restaurant navigieren
Adresse
Warschauer Str. 46, Berlin, Deutschland
Besonderheiten
Lieferung Sitzplätze im Freien Wegbringen Alleen contant Kein WLAN Parken Kein TV Nicht für Rollstuhlfahrer zugänglich
Öffnungszeiten
MontagMo 12:00-23:00
DienstagDi 12:00-23:00
MittwochMi 12:00-23:00
DonnerstagDo 12:00-23:00
FreitagFri 12:00-23:00
SamstagSa 12:00-23:00
SonntagSo 12:00-23:00
Aktualisiert am: